Erinnerungen an die Wende-Züge: Deutschlands Eisenbahnen 1989-1993

Artikelnummer: 9783937189482

132 Seiten | Format ca: 22 x 24 cm
Bilderanzahl ca: 140 color & s/w
Erscheinungsjahr: 2009 | gebunden

27,80 €

inkl. 7% USt., versandfreie Lieferung

1 auf Lager

Lieferzeit: 3 - 7 Werktage



Beschreibung

Die (politische) Wende 1989 stürzte auch die Eisenbahnen Deutschlands - die Reichsbahn (DR) im Osten, die Bundesbahn (DB) im Westen - in eine besondere Phase: Heruntergekommene Magistralen erwachen plötzlich zu neuem Leben, in die Idylle des DR-Verkehrs brechen neue Fahrzeuge, neue Farben und neue Konkurrenten - Pkw und Lkw - ein, überzählige Ost-Loks finden im Westen neue Betätigungsfelder, ältere Fahrzeuge wandern zu tausenden auf den Schrott oder werden auf nicht mehr benutzten Strecken zwischengelagert.
Dieses Buch beschreibt jene unwiederbringlich bunte Zeit, die mit dem Zusammenschluss von Reichsbahn und Bundesbahn zur heutigen Deutsche Bahn AG zum 1. Januar 1994 ihr Ende fand.

Auswahl Inhaltsverzeichnis:
  • Zeittafel
  • Mittendrin: Berlin
  • Ohne Angst und ohne Schrecken: Grenzbahnhöfe
  • Neues Leben, neues Sterben: alte Magistralen
  • Grenzgänger
  • Plandampf und ähnliche Genüsse
  • Das tägliche Brot: Der Nahverkehr
  • Die im Regen stehen: Das Personal
  • Nur nicht großspurig werden: Die Schmalspurbahnen

Versandgewicht: 0,75 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: