Köln-Bonner Eisenbahnen - Erinnerungen an die Rheinuferbahn

Artikelnummer: 9783933178398

EAN: 9783933178398


39,80 €
2 auf Lager

Lieferzeit: 4 - 9 Werktage



Prächtiger Bildband mit einer facettenreiche Reise von den Anfangsjahren der Rheinuferbahn bis zur letzten Fahrt 1978.

1992 wurde die 1894 als "Actiengesellschaft der Vorgebirgsbahn Cöln-Bonn" gegründete Aktiengesellschaft der Köln-Bonner Eisenbahnen (KBE) aus dem Handelsregister gelöscht – Anlass genug, um mit dem vorliegenden Bildband an den Mythos Rheinuferbahn zu erinnern. Gleich zweimal rückte diese Bahn in den Fokus: Eröffnet im Jahre 1906, war die Rheinuferbahn die erste elektrische Vollbahn mit planmäßigem Personenverkehr und zog Elektro- und Eisenbahningenieure aus aller Welt an den Rhein.
1960 begeisterte die Rheinuferbahn erneut die Eisenbahnfachwelt mit dem ersten Triebwagen in Aluminium-Ganzbauweise, den die KBE in Zusammenarbeit mit der heimischen Industrie und der Firma Siemens in der zweiten Hälfte der 1950er Jahre entwickelt hatte. Er gilt als der Urahn heutiger Triebwagen – bis hin zum heutigem ICE!
Steigen Sie ein in eine facettenreiche Reise von den Anfangsjahren der Rheinuferbahn bis zur letzten Fahrt am 11. August 1978!


Inhaltsverzeichnis
 

  • Die erste elektrische Schnellbahn der Welt
    Die Rheinuferbahn von 1905 bis 1929
  • Modernisierung der technischen Anlagen und neue Triebwagen
    Die Rheinuferbahn von 1930 bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges
  • Wiederaufbau, Wirtschaftswunderjahre, Streckenverlegung und ein Fahrzeug, das die Eisenbahnfachwelt begeistert
    Die Rheinuferbahn im neuen neuen Gewand - die Nachkriegszeit bis 1964
  • Die Zeit der komfortablen und spurtstarken Silberpfeile
    Die Rheinuferbahn von 1964 bis 1978 - Euphorie und Ernüchterung


Köln-Bonner Eisenbahnen - Erinnerungen an die Rheinuferbahn


Versandgewicht: 0,92 Kg
Buchformat ca.: 21x30 cm
Anzahl Seiten: 136
Bilderanzahl ca.: 270 s/w und farbig
Bucheinband: Hardcover (Festeinband)
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN-Nummer: 9783933178398
ISBN getrennt: 978-3-93317-839-8
Sprache: Deutsch

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: