Traumberuf Dampflokheizer - Erinnerungen an Lehrte, Wedau und Rheine

Artikelnummer: 9783844664263

EAN: 9783844664263


39,90 €
1 auf Lager

Lieferzeit: 4 - 9 Werktage



Opulenter Bildband, der den Schienenverkehr im Ruhrgebiet damals und heute zeigt, lässt sie eintauchen in eine Welt zwischen Personenverkehr und Montanverkehr zu den damaligen Zechen.

Dampflokheizer und Dampflokführer waren Sehnsuchtsberufe unzähliger Jungen im letzten Jahrhundert! Als diese Idole schon längst vom Rennfahrer, Astronauten und Rockstar abgelöst sind, träum­t Stef­fen Lüdecke noch immer vom Dampflokführerstand. Mit großen Erwartungen sieht er der Erlan­gung seiner Volljährigkeit entgegen, aller­dings nicht aus denselben Gründen wie andere junge Leute. Seine Mitschüler reden vom Führer­schein, vom Autokauf und von „endlich tun und lassen, was man will“. Er allein hat etwas anderes im Sinn: Er absolviert neben der Schu­le die Heizerausbildung beim niedersächsischen Bw Lehrte. In den Sommerferien 1974 ver­bringt er daraufhin glückliche 6 Wochen als Heizer beim Bw Duisburg-Wedau vor allen Arten von Güter­zügen auf dem dich­ten Streckennetz des Ruhrgebietes, das durch die einzig­arti­ge Kulisse der Stahl- und Walz­werke, Ze­chen und Kokereien, Kraftwerke und Raffine­rien geprägt ist.
Im Jahr 1976 legt der Autor noch die Zusatzausbildung zum Heizer auf ölgefeuer­ten Lokomo­ti­ven beim Bw Rheine ab und 1988 die Ausbildung zum Dampf­lok­­führer bei der Deutschen Bundesbahn.
Das Buch ist eine begeisterte Beschreibung der letzten Blüte des Dampfbetriebes in den 1970er-Jahren aus dem Blickwinkel eines Heizers. Zahlreiche Bilder aus den Betriebs­werken Lehrte, Wedau und Rheine und den von dort aus bedienten Strecken illustrieren die­sen Band. Eine Lektüre zum Schmökern!

Inhaltsverzeichnis: 
  • Vorwort
    Warum wird man Eisenbahnfreund?
    Gleise überall
    Der Gerd ist schuld
    Drei Jahre Warten …
    10. April 1974
  • Bahnbetriebswerk Lehrte
    7. Juni 1974: Es geht los!
    "Dampf kann, Wasser muss!“
    Der große Tag kommt
    Prüfungsfahrt nach Helmstedt
    Kesselritt statt Tangoschritt – Abschied von Lehrte
    Rückblick: Lokomotivbestände und Lebensläufe der Hauptakteure
  • Bahnbetriebswerk Duisburg-Wedau
    Was – ins Ruhrgebiet?
    „Dat is der Pott!“ – Glückliche Wochen in Wedau
    „Willste mal ‘nen Jumbo haben?“
    Die kleine Borsig-Lok
    Wunderbare Angertalbahn
    Willi Böngten: Lokführer auf der Kalkbahn
    051 841 fährt ins Ausbesserungswerk Braunschweig
    Marterfahrt nach Troisdorf
    Rudi Pfau: Erinnerungen an die Wedauer 44 532
    2.280 t nach Lünen
    Urlaub im Urlaub
    Rückblick: Lokomotivbestände und Lebensläufe der Hauptakteure
    Ende der Heizerlaufbahn?
  • Bahnbetriebswerk Rheine
    Ausbildung zum Heizer auf Ölloks
    Rückblick: Lokomotivbestände und Lebensläufe der Hauptakteure
    Ja, es gibt eine Zukunft!

Traumberuf Dampflokheizer - Erinnerungen an Lehrte, Wedau und Rheine


Versandgewicht: 1,24 Kg
Buchformat ca.: 21x30 cm
Anzahl Seiten: 192
Bilderanzahl ca.: 345 überw. s/w
Bucheinband: Hardcover (Festeinband)
Erscheinungsjahr: 2021
ISBN-Nummer: 9783844664263
ISBN getrennt: 978-3-84466-426-3
Sprache: Deutsch

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: