Plan der Gleisanlagen Reichsbahndirektion Berlin 1973

Artikelnummer: 973


9,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 7 Werktage



Beschreibung

Betriebsstreckenplan der Reichsbahndirektion Berlin
Stand Januar 1973 - Reprint
Kartendarstellung der Gleisanlagen in Berlin und dem Berliner Umland,
von Oranienburg im Norden, Nauen im Westen, Jüterborg im Süden bis Frankfurt (Oder) im Osten.
Wie in der DDR leider oftmals üblich gewesen ist zeigt er jedoch in der Darstellung der Gleisanlagen kleinere Ungenauigkeiten, so z.B. bei Gleisanlagen die "Kriegswichtig" waren (also z.B. Gleisanlagen in der Nähe von Anlagen der Nationalen Volksarmee oder Grenzgebieten) oder Gleisanlagen in Werkstätten. Beides wurde von der Staatssicherheit der DDR oft in Plänen "zensiert" um eventuelle westliche Invasoren zu desinformieren.

Mit farblicher Unterscheidung der verschiedenen Reichsbahnämter.

Dieser Plan aus dem Jahr 1973 zeigt detailliert und unterschieden:

  • Mehrgleisige Hauptbahnen
  • Eingleisige Hauptbahnen
  • Mehrgleisige Hauptbahnen für den Güterverkehr
  • Eingleisige Hauptbahnen für den Güterverkehr
  • Eingleisige Nebenbahnen
  • Sonstige Hauptbahnen
  • Nebenbahnen
  • Unterscheidung zwischen besetzten und unbesetzten Bahnhöfen und Haltepunkten
  • Blockstellen

Gekennzeichnet sind ferner die Triebfahrzeugeinsatzstellen, Oberbauwerke, Bahnbetriebswagenwerke, Starkstrommeistereien, Wagenmeistereien, Bahnbetriebswerke, S-Bahnbetriebswerke, Bekohlungsstellen und vieles mehr.

Komplett restaurierte Version der Originalkarte auf hochwertigem Kunstdruckpapier

59,4 x 84,1 cm - DIN A1
gefaltet auf DIN A4
Mit Folder im Schutzumschlag


Versandgewicht: 0,25 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: