Die Vorkriegs-Elloks der Reichsbahn von 1920-1937

Artikelnummer: 9783844660371

176 Seiten | Format ca: 21 x 30 cm
Bilderanzahl: 291 s/w
Erscheinungsjahr: 2020 | Hardcover

45,00 €
1 auf Lager

Lieferzeit: 4 - 8 Werktage



Es ist 140 Jahre her, dass Werner v. Siemens die erste elektrische Lok bauen ließ, die zur Attraktion der Berliner Gewerbeausstellung werden sollte. Damit begann ein mühevoller Siegeszug der elektrischen Traktion auf den Eisenbahnen in Deutschland und der Welt. Nach dem Ersten Weltkrieg trat die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft das Erbe der deutschen Staatseisenbahnen auch auf dem Gebiet der elektrischen Zugförderung an. Bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges setzte sie die begonnene Traktionsumstellung mit den für Baden, Bayern und Preußen gebauten Elloks fort. Industrie und DRG entwickelten eine umfangreiche Anzahl an Versuchs- und Probeelloks, bei denen die Baureihen meistens nur ein paar Exemplare umfassten.
Dieses Buch zeichnet die Entwicklung der zwischen 1920 und 1937 in Betrieb genommenen elektrischen Versuchs- und Probeloks auf und porträtiert die einzelnen Lokomotiven umfangreich mit ihren technischen Daten, der Einsatzgeschichte und einem ausführlichen Bildteil.


Auszug Inhaltsverzeichnis:

  • Elektrischer Betrieb 1918 bis 1945
  • Bilanz des Erster Weltkriegs und erste Nachkriegsplanungen
  • Planungen für Berlin und Erprobungen in Schlesien
  • Finanznot und kleine Schritte
  • Die Entwicklung neuer Triebfahrzeuge zwischen 1918 und 1933
  • Der Weg zur Einheits-Ellok
  • Schnellzugdienst und Einzelachsantrieb
  • Von der schweren Personenzuglok zur Universal-Ellok
  • Die Güterzug-Elloks der DRG
  • Maschinen für den Rangierdienst
  • Zwischen Netzausbau und Krieg - Die Jahre 1933 bis 1945
  • Zentralisierung und Arbeitsbeschaffung
  • Von der Einheits- über die Heimstoff- zur Kriegs-Ellok
  • Elektrifizierungsprogramme zu den Großmachtträumen
  • Elektrischer Betrieb bis Kriegsende
  • Elektrischer Betrieb in den Besatzungszonen nach Kriegsende Beschreibung der Ellok-Baureihen
  • E 050 und E 051
  • E 060
  • E 061
  • E 15 01 (ex E 18 01)
  • E 16 101
  • E 210
  • E 215
  • E 421 und E 422
  • E 44 101
  • E 44 201
  • E 503
  • E 504-5
  • E 732
  • E 733
  • E 77
  • E 79
  • E 80
  • E 95
  • E 244 01, E 244 11, E 244 21, E 244 31
  • Anhang: Der Umzeichnungsplan von 1926/27 für elektrische Lokomotiven

Versandgewicht: 1,12 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: