Schmalspurbahn im Nordschwarzwald | Nagold - Altensteig

Artikelnummer: 9783844666052

96 Seiten | Format ca: 16 x 23 cm
Bilderanzahl ca: 123, teilweise color
Erscheinungsjahr: 2018 | gebunden

19,80 €
1 auf Lager

Lieferzeit: 4 - 8 Werktage



Im Dezember 1891 wurde die erste schmalspurige Bahnstrecke der Königl. Württembergischen Staats-Eisenbahn in Meterspur durch das obere Nagoldtal von Nagold nach Altensteig eröffnet. Zunächst in erster Linie zum Abtransport von Holz vorgesehen und überwiegend kostensparend im Straßenplanum errichtet, entwickelte sich die Bahn nach grundlegender Sanierung bis in die 1930er Jahre zu einem leistungsfähigen Zubringer für die Stadt Altensteig und den wenigen Orten entlang der Strecke.
Durch die zunehmend touristische Bedeutung in der Region nahm auch der Personenverkehr zu und es wurden neue Fahrzeuge beschafft. In der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg kam es - gegen Ende der 1950'er Jahre - durch zunehmende Motorisierung im Individualverkehr und fehlender Anschluss-Zugverbindungen zwischen Nagold und den Arbeitgebern im Raum Böblingen / Sindelfingen zu einem deutlichen Verkehrsrückgang, der Ende September 1962 zur Einstellung des Personenverkehrs und Ende Mai 1967 zu einer Gesamtstilllegung führte. Mit seinen Fotografien, die vorwiegend die Jahre der Bundesbahnzeit berücksichtigen, möchte der Bildband, die Erinnerungen an diese romantische Schmalspurbahn im Nordschwarzwald wachhalten.

Inhaltsverzeichnis:

  • Streifzug durch die Betriebs- und Fahrzeuggeschichte
  • Fahrzeugpark der Altensteiger Bahn
  • Fototag mit Helmut Röth: Einmal Altensteig und zurück
  • Probefahrten mit Exportlokomotiven
  • Unterwegs zwischen Nagold und Altensteig
  • Stilllegung und was blieb
  • Literatur- und Quellenverzeichnis


Versandgewicht: 0,50 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: