Nebenbahnen in der Mecklenburgischen Schweiz und das Bw Waren (Müritz)

Artikelnummer: 9783947691005

192 Seiten | Format ca: 21 x 28 cm
Bilderanzahl ca: 198 Abbildungen, davon 35 color
Erscheinungsjahr: 2019 | gebunden


37,50 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung

1 auf Lager

Lieferzeit: 4 - 8 Werktage



Die Mecklenburgische Schweiz wurde einst durch vier Nebenbahnen erschlossen.
Am 9. November 1879 wurde die Strecke Waren (Müritz) - Malchin für den Personen- und Güterverkehr freigegeben. Fünf Jahre später, am 5. November 1884, folgte die Stichstrecke von Teterow nach Gnoien. Als eine der letzten Strecken der Mecklenburgischen Friedrich-Franz-Eisenbahn (MFFE) wurde am 1. Dezember 1907 die Nebenbahn Malchin - Dargun eröffnet. Eine Sonderrolle bei der MFFE nahm die im November 1889 in Betrieb genommene Strecke Dölitz - Grammow ein. Die so genannte Rübenbahn wurde nur im Güterverkehr bedient und musste 1946 als Reparationsleistung demontiert werden. Vor allem die intensive Landwirtschaft und die Zuckerfabriken sorgten über Jahrzehnte hinweg für ein beachtliches Verkehrsaufkommen. Auch im Personenverkehr spielten die Strecken eine große Rolle. Erst die tiefgreifenden wirtschaftlichen Folgen der deutschen Wiedervereinigung führten zum Niedergang der Nebenbahnen in der Mecklenburgischen Schweiz. Am 1. Juni 1996 endete auf allen drei Strecken der Reiseverkehr. Das Buch beschreibt erstmals detailliert die Geschichte, die Anlagen und den Fahrzeugeinsatz auf den Nebenbahnen Waren (Müritz) Malchin, Teterow - Gnoien, Malchin - Dargun und der Rübenbahn Dölitz - Grammow. Ein Kapitel über die Entwicklung des Bahnbetriebswerks Waren (Müritz) und seine Fahrzeuge ergänzt das Werk. Die zahlreichen Abbildungen, Gleispläne und Zeichnungen machen das Buch zu einer wahren Fundgrube für Eisenbahn und Heimatfreunde sowie Modelleisenbahner.

Auszug Inhaltsverzeichnis:
  • Aus der Geschichte der Strecke Waren (Müritz) ? Malchin
    Vorgeschichte und Bau
    Von der Stich- zur Verbindungsbahn
    Umbauten und Sparmaßnahmen
    Vom Kriegsende über die DDR-Zeit zur Stilllegung
    Der Lokomotiveinsatz
  • Die Betriebsstellen der Strecke Waren (Müritz) ? Malchin
  • Aus der Geschichte der Strecke Teterow ? Gnoien
    Vorgeschichte, Bau und Eröffnung
    Bahnanlagen und Fahrzeuge
    Organisation, Personal, Betriebs- und Verkehrsleistungen
    Streckenverlängerung ohne Perspektive
    Neue Eigentumsverhältnisse
    Die ersten Jahre als Staatsbahnstrecke der MFFE
    Die Strecke zur DRG-Zeit
    Erinnerungen eines Eisenbahners
    Die Nebenbahn in der Nachkriegszeit
    Die Nebenbahn zu DDR-Zeiten
    Drei Katastrophen
    Das Jubiläum 100 Jahre Teterow?Gnoien
    Neubauten, Sanierungen und Projekte
    Ein literarisches Denkmal
    Zwischen Wende und Ende
    Endzeitstimmung
    Von der Stilllegung zur Demontage
    Erinnerungen an eine Streckenfahrt
    Der Triebfahrzeugeinsat
  • Die Betriebsstellen der Strecke Teterow ? Gnoien
  • Die Rübenbahn Dölitz ? Grammow
    Erweiterungspläne
    Bau und Betrieb
    Alternative Gütertriebwagen?
    Letzte Blüte und Demontage

  • Die Betriebsstellen der Rübenbahn Dölitz ? Grammow
  • Aus der Geschichte der Strecke Malchin ? Dargun
    Vorgeschichte, Bau und Eröffnung
    Von der Großherzoglichen Kleinbahn zur Nebenbahn der DRG
    Eigentlich unauffällig: Die Nebenbahn zur DRG-Zeit
    Nachkriegs- und Reichsbahnzeit in der DDR
    Das langsame Ende
    Mit dem Gmp unterwegs: Erinnerungen an das Jahr 1986
    Triebfahrzeugeinsätze
  • Die Betriebsstellen der Strecke Malchin ? Dargun
  • Das Bahnbetriebswerk Waren (Müritz)
    Die Anfänge
    Das Bw Waren (Müritz) zur Reichsbahnzeit
    Triebwagen und Kleinloks
    Die Dampflokeinsätze an der Hafenabfuhrmagistrale
    Einsatzstelle des Bw Neustrelitz
    Das schnelle Ende

Versandgewicht: 1,05 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte