Mallet-Lokomotiven des Harzes - Die Geschichte der Gelenk-Maschinen der NWE, GHE und SHE

Artikelnummer: 9783936893762

EAN: 9783936893762


25,00 €
2 auf Lager

Lieferzeit: 4 - 9 Werktage



Geschichte, Einsatz & Technik der Mallet-Dampfloks mit vielen Fotos, die noch heute bei der Harzer Schmalspurbahn im Einsatz sind und Eisenbahnfans anlocken.

Zahllose Eisenbahnfreunde reisen jedes Jahr in den Harz, um die Dampflokomotiven der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) im Einsatz zu erleben. Zu den besonderen Attraktionen gehören dabei die letzten vier Gelenkmaschinen der Bauart Mallet. Für ihre steigungs- und krümmungsreichen Strecken beschafften die Nordhausen-Wernigeroder Eisenbahn-Gesellschaft (NWE), die Südharz-Eisenbahn (SHE) und die Gernrode-Harzgeroder Eisenbahn-Gesellschaft (GHE) zwischen 1897 und 1925 verschiedene Mallet-Lokomotiven.
Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahm die Reichsbahn (DR) noch acht Maschinen, die als Baureihen 99 590 und 99 601 in den Bestand eingereiht wurden. Über Jahrzehnte hinweg konnte die Reichbahn nicht auf die Dienste der Gelenkloks verzichten. Erst 1989 endete auf der Selketalbahn der planmäßige Einsatz der Baureihe 99 590. Die HSB übernahm 1993 noch vier Maschinen, von denen bis heute drei betriebsfähig sind.
Das Buch beschreibt anhand zahlreicher Fotos, Zeichnungen und Tabellen ausführlich Geschichte, Technik und Einsatz der Mallet-Lokomotiven des Harzes. Kapitel über die als Ablösung für die Gelenkloks konzipierte 99 6001 sowie die häufig auf der Selketalbahn als Ersatz für die Baureihe 99 590 eingesetzten 99 6101 und 99 6102 ergänzen das Buch.


Inhaltsverzeichnis:
  • Die Schmalspurbahnen im Harz
  • Was ist eine Mallet-Lokomotive?
  • Das Original: 99 5901 bis 99 5905
  • Die kleine Schwester 99 5906
  • Zu schwer: Die Loks 31 und 32 der NWE
  • Von Borsig: 99 6011 und 99 6012
  • Die fast vergessenen Mallet-Loks
  • Die Lückenbüßer. 99 6101 und 996102
  • Alternative zur Mallet-Lok 99 6001 10
  • Einsatz bei der Deutschen Reichsbahn
  • Die Mallet-Lokomotiven bei der Harzer Schmalspurbahnen GmbH

Mallet-Lokomotiven des Harzes - Die Geschichte der Gelenk-Maschinen der NWE, GHE und SHE


Versandgewicht: 0,70 Kg
Buchformat ca.: 17x24 cm
Anzahl Seiten: 176
Bilderanzahl ca.: 124 s/w und farbig
Zusätzlich: 55 Tabellen, 16 Zeichnungen
Bucheinband: Hardcover (Festeinband)
Erscheinungsjahr: 2014 - 2. ergänzte erw. Auflage
ISBN-Nummer: 9783936893762
ISBN getrennt: 978-3-93689-376-2
Sprache: Deutsch

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: