Freitaler Schienenwege im Wandel der Zeit (Band 1)

Artikelnummer: 465464549

EAN: 465464549


54,00 €
1 auf Lager

Lieferzeit: 4 - 9 Werktage



Ein Buch über die interessante Eisenbahn- und Straßenbahngeschichte der Stadt Freital und Umgebung auf 280 Seiten mit vielen oft bisher unveröffentlichten Fotos und Dokumenten.

Der Name Freital ist heute ein Begriff für alle Freunde schienengebundener Verkehrsträger - gab es doch im Stadtgebiet eine beachtliche Anzahl Eisenbahnstrecken mit Anschlussgleisen und Straßenbahnen - und beides mit unterschiedlicher Spurweite.
Das war neben der 1855 geweihten Albertbahn (später Hauptbahn Dresden - Werdau) die Sächsische Semmeringbahn als erste deutsche Gebirgsbahn, die Niederhermsdorfer Kohlebahn, die Schmalspurbahnen nach Kurort Kipsdorf und Wilsdruff und nicht zuletzt die Straßenbahn durch den Plauenschen Grund.
Das Buch ist eine Referenz an die Stadt am Windberg, die 2021 ihren 100. Gründungstag feiert. Es lässt auf anschauliche Weise die Vergangenheit lebendig werden und es ist für den Eisenbahn- und Straßenbahnfreund genauso geeignet wie für den Freitaler und alle anderen, die in die wechselvolle und interessante Geschichte der Industriestadt vor den Toren Dresdens „eintauchen“ möchten.

Dieses Buch enthält zahlreiche bisher unveröffentlichte und selbst für den Fachmann unbekannte Aufnahmen aller thematisierten Verkehrsmittel, sowie viele unbekannte Forschungsergebnisse. Dieses Buch korrigiert und ergänzt hervorragend bereits evtl. schon vorhandene Literatur.

Inhaltsverzeichnis:
  • Freital - Stadt des schienengebundenen Verkehrs
  • Von der Albertsbahn zur Hauptbahn Dresden - Freiberg (- Werdau)
  • Die Windbergbahn - die erste deutsche Gebirgsbahn
  • Auf schmaler Spur durch den Rabenauer Grund und nach Kipsdorf
  • Die Niederhermsdorfer Kohlebahn und die Schmalspurbahn Potschappel - Wilsdruff - Nossen
  • Die Straßenbahn durch den Plauenschen Grund
  • Abkürzungsverzeichnis


 Freitaler Schienenwege im Wandel der Zeit


Versandgewicht: 1,49 Kg
Buchformat ca.: 21x30 cm
Anzahl Seiten: 280
Bilderanzahl ca.: 296 s/w & 188 farbig
Bucheinband: Hardcover (Festeinband)
Erscheinungsjahr: 2021
ISBN-Nummer: Nicht vorhanden
Sprache: Deutsch

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Interessantes Werk

Hatte das Buch bestellt und es wurde mir schnell und gut verpackt heute zugesendet.
Ich hätte es nicht erwartet, aber das Buch ist ein richtig dicker Schinken, da werde ich sicherlich Wochen brauchen um mir es halbwegs gründlich mal durchzublättern. Viele interessante Fotos, die ich noch nicht kannte, das Buch ist empfehlenswert und scheint von einem Kenner von Freital geschrieben zu sein.

., 07.04.2021
Einträge gesamt: 1