Deutsche Eisenbahndirektionen | Grundlagen II - Entwicklung der Direktionen 1945-1993

Artikelnummer: 9783941712140

288 Seiten | Format ca: 21 x 30 cm
Bilderanzahl ca: 370 s/w & color
Erscheinungsjahr: 2010 | gebunden


36,80 €

inkl. 7% USt., versandfreie Lieferung

1 auf Lager

Lieferzeit: 3 - 7 Werktage



Beschreibung

Am 31. Dezember 1993 endete eine Epoche deutscher Eisenbahngeschichte. Mit Wirkung vom 1. Januar 1994 trat das Gesetz zur Neuordnung des Eisenbahnwesens in Kraft. Durch diese "Bahnreform" wurden die beiden Deutschen Bahnen vereinigt und in ein privatwirtschaftlich organisiertes Unternehmen "Deutsche Bahn AG" umgewandelt.
Damit endete auch die Existenz der zuletzt noch bestehenden zehn Bundesbahndirektionen (BD) und fünf Reichsbahndirektionen (Rbd). Sie mussten neuen Organisationsformen und Aufgabenstellungen weichen und wurden mit Ablauf des 31. Dezember 1993 aufgelöst.
Der Band I - erschienen Ende 2008 - hat die wechselvolle Geschichte und Organisation der einstmals 32 deutschen Eisenbahndirektionen bis zum Jahre 1945 zum Inhalt. Dieser Band II enthält die Entwicklung der Eisenbahndirektionen in den im Mai 1945 gebildeten vier Besatzungszonen Deutschlands und in den im Jahre 1949 gegründeten zwei deutschen Staaten, einschließlich des Anschlusses der DDR an die Bundesrepublik Deutschland und die Anpassung der Strukturen von DB und DR bis Ende 1993.
Die beiden Grundlagenbände enthalten die für alle Direktionen in den verschiedenen Epochen jeweils geltenden Gesetze, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften und Organisationsformen. Die Geschichte und Entwicklung der einzelnen Direktionen wird in speziellen Direktionsbänden beschrieben.

Versandgewicht: 1,55 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: