Deutsche Dampfloks - Das Beste aus 180 Jahren Dampflokbau

Artikelnummer: 9783613715738

192 Seiten | Format ca: 23 x 30 cm
Bilderanzahl ca: 300 Abbildungen
Erscheinungsjahr: 2018 | gebunden

19,95 €
Leider nicht auf Lager


Dieser Klassiker vom Autoren Thomas Estler beschreibt sämtliche Dampflokomotiven, die von 1925 bis 2018 in den Diensten der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft DRG, der Deutschen Bundesbahn DB, der Deutschen Reichsbahn DR der DDR und der Deutschen Bahn AG DBAG standen. Der Bogen spannt sich dabei von Lokomotiven, die noch die Staatsbahnen der Länder Baden, Bayern, Mecklenburg. Oldenburg, Preußen und Württemberg entwickelten, über die legendären Einheitsdampfloks der DRG bis zu den Neubaudampfloks, die DB und DR nach dem Zweiten Weltkrieg beschafften. Sie erfahren nicht nur die wichtigsten technischen Daten, sondern auch weshalb und wozu eine bestimmte Baureihe entwickelt wurde, illustriert mit zahlreichen Bildern aus längst vergangenen Tagen.
Schon seit den frühesten Kindheitstagen ist Thomas Estler mit dem Eisenbahnbazillus infiziert, und dieser Bazillus ist sogar von königlichem Geblüt. Der Großvater von Thomas arbeitete als Chauffeur am Hof des späteren Zaren Boris III. von Bulgarien, welcher ein begeisterter Eisenbahnliebhaber war und manchmal sogar auf der Lokomotive seines Hofzuges selbst am Regler stand. Diese Begeisterung sprang auch auf den Großvater und von ihm auf Thomas über.
Heute ist Thomas Estler Geschäftsführer eines Consulting-Büros für Verkehrsplanung und Verkehrsberatung. Nebenbei veröffentlichte er schon zahlreiche Bücher. Ferner tragen viele Artikel und Illustrationen in der Fachpresse seinen Namen.

Auszug aus dem Inhalt:

  • Die Entwicklung des Dampflokbaus in Deutschland
  • Dampflokbezeichnungen der DRG, DB, DR und DB AG
  • Baureihen 01-19
  • Baureihen 20-39
  • Baureihen 40-59
  • Baureihen 60-79
  • Baureihen 80-96
  • Baureihen 97-98
  • Baureihe 99
Dieses in einer 2018 aktualisierten Neuauflage erschienene Buch von "Die Entwicklung des Dampflokbaus in Deutschland - Das beste aus 175 Jahre Dampflokbau" darf wohl als eine Neuabfassung der bekannten Bücher von Horst J. Obermayer und  anderer bekannter Autoren angesehen werden. Der inhaltliche Aufbau mit den früher publizierten Taschenbüchern des Stuttgarter Eisenbahnkenners ist keinesfalls gleichzusetzen. Dieses Buch hat aber wesentlich mehr an Information zu bieten als frühere Vergleichswerke (in Form von Taschenbüchern aus z.B. dem Weltbild Verlag).
Zu jeder Dampflok versucht der Autor die unterschiedlichste Informationen wie die Herkunft, Einsatz, Technik und Verblieb übersichtlich unterzubringen.
Dieses Buch eignet sich als schnelles Nachschlagewerk ohne großen Anspruch auf profundes Hintergrundwissen samt vollständiger technischer Daten vermitteln zu wollen.

Versandgewicht: 1,26 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten